Campus Guides


Campus Guides und Campus Guides+

Das International Office sucht jedes Semester ehrenamtliche „Campus Guides“, die internationale Studierende bei ihren ersten Schritten an der Ruhr-Universität begleiten.

Melden Sie sich jetzt als ehrenamtliche „Campus Guides“ für das Wintersemester 2017/2018! Ausschreibung siehe unten.

Des Weiteren besteht jedes Semester die Möglichkeit sich für ein Praktikum als „Campus Guide+“ im International Office zu bewerben.

Die Bewerbungsfrist für ein Praktikum als „Campus Guide+“ für das Wintersemester 2017/2018 ist der 06. August.

Ehrenamtliche „Campus Guides“ für das Wintersemester 2017/2018

Als ehrenamtlicher „Campus Guide“ stehen Sie während der Orientierungstage (04.10.-06.10.2017) einer kleinen Gruppe internationaler Studierender zur Verfügung, unterstützen sie bei ihren ersten Schritten an der RUB und erleichtern ihnen den Einstieg ins Studium – z.B. indem Sie ihnen bei den Formalitäten zum Studienstart, bei der Orientierung auf dem Universitätscampus und bei Fragen bezüglich Studium und Leben in Bochum behilflich sind.

Als „Campus Guide“ können Sie Ihre interkulturelle Kompetenz erweitern, neue Kulturkreise kennenlernen und Ihre Fremdsprachenkenntnisse vertiefen. Für Ihre ausländischen Kommilitoninnen und Kommilitonen sind Sie wichtiger Ansprechpartner und bieten neben der praktischen Unterstützung, Kontakt zur deutschen Kultur und Sprache.

Vor Beginn Ihrer Tätigkeit werden Sie von uns auf Ihren Einsatz vorbereitet.

Zum Ende des Semesters erhalten Sie für die Teilnahme am Projekt „Campus Guides“ eine Teilnahmebescheinigung.

Eine Bewerbung ist für die ehrenamtliche Tätigkeit als „Campus Guide“ nicht nötig. Kommen Sie einfach zu einem Infotreffen am 07.08. um 16:30 Uhr, am 17.08. um 11 Uhr oder am 22.08. um 14 Uhr oder nehmen Sie so Kontakt mit uns auf.

Bitte melden Sie sich hier zum Infotreffen an!
Das Passwort ist „campusguides17“.


Praktikum als Campus Guides+

Um neuen internationalen Studierenden den Einstieg ins Studium zu erleichtern, organisiert das International Office/RUBiss - international student services vor Beginn des Semesters Orientierungstage (Anfang/Mitte Oktober) für neue internationale Austausch- und Regelstudierende. Im Rahmen dieser Tage werden einige wichtige Formalitäten zu Studienbeginn erledigt, Beratungsmöglichkeiten geboten und den Studierenden mit Veranstaltungen und Exkursionen die deutsche Kultur und Bochums Umgebung gezeigt. Die Betreuung und Begleitung der internationalen Studierenden bei den ersten Schritten an der RUB soll durch Studierende der RUB, die sogenannten Campus Guides+, erfolgen und kann als Praktikum anerkannt werden. Ein vorbereitender und obligatorischer Workshop bzw. interkulturelles Training soll auf die Tätigkeit als Campus Guide+ vorbereiten.
Darüber hinaus sollen die Campus Guides+ auch durch das Wintersemester hindurch als Ansprechpartner für die Studierenden zur Verfügung stehen und das Kultur- und Freizeitprogramm von RUBiss (Exkursionen, Kulturabende etc.) mitgestalten, organisieren und durchführen und einzelne Aufgaben im Büro des International Office übernehmen. Der Schwerpunkt liegt hierbei bei der Organisation und Durchführung des wöchentlich stattfindenden Sprachcafés in der Max-Kade-Hall (jeden Montagabend während der Vorlesungszeit). Das Praktikum beginnt kurz vor Beginn des Wintersemesters (15. September), endet mit Abschluss der Vorlesungszeit (15. Februar) und beinhaltet 150 Stunden insgesamt; Einsatzzeiten werden, neben dem feststehenden Termin montags, nach Absprache stattfinden.

Das Praktikum eignet sich für alle Studierenden, die sich dieses Praktikum im Rahmen Ihres Bachelor Studiengangs über den Optionalbereich anrechnen lassen können und im Zeitraum des Praktikums nicht in einem Arbeitsverhältnis mit der RUB stehen.

Wenn Sie Interesse an diesem Angebot haben, freuen wir uns auf Ihr Bewerbungsschreiben (Anschreiben und Lebenslauf). Schicken Sie dieses bitte ab sofort bis zum 06. August 2017 per E-Mail an:
maren.scharwald@uv.rub.de



RUBiss Logo


Links

Ansprechpartnerinnen

Maren Scharwald



Rebekka Kirsch


Newsletter

Facebook

Liken Sie uns auf Facebook!