Deutschkenntnisse

Deutschkenntnisse

Unterrichtssprache an der Ruhr-Universität Bochum ist Deutsch. Eine Ausnahme bilden die englischsprachigen "Internationalen Studiengänge", für die eigene Sprachanforderungen und zum Teil eigene Bewerbungsverfahren gelten.

Für ein erfolgreiches Studium benötigen Sie sehr gute Deutschkenntnisse. Diese sind mit einer bestandenen Deutschprüfung nachzuweisen. Anerkannt werden:

  • TestDaF mit den Noten 4 x 4 oder 16 Punkte
  • Zeugnis über die bestandene DSH (Stufe 2 oder 3)
  • Deutsches Sprachdiplom - DSD - II
  • Zeugnis der ZOP bzw. Goethe-Zertifikat C2: GDS des Goethe-Instituts
  • KDS oder GDS des Goethe-Instituts
  • ÖSD-Sprachdiplom C1
  • Zertifikat telc Deutsch C1 Hochschule
  • ein abgeschlossenes Germanistik-Studium

Mehr Informationen:

Bewerbung für den Deutschkurs

Wenn Sie für das Studium keinen Nachweis über ausreichende Deutschkenntnisse haben, können Sie sich für einen Deutschkurs bewerben.

Die Universität Bochum bietet Kurse ab dem Niveau A1 bis B2 an. Im Anschluss an den Kurs B2 folgt eine TestDaf-Vorbereitung und die TestDaf- Prüfung. (Beachten Sie bitte die Deutschkurse sind kostenpflichtig!)

Der nächste Bewerbungszeitraum beginnt für alle Bewerberinnen und Bewerber von Anfang Dezember 2017 und läuft bis zum 15. Januar 2018. In dieser Zeit können können Sie sich online für einen Platz im studienvorbereitendenen Sprachkurs bewerben.

Online-Bewerberportal (nicht freigeschaltet)



Deutschkurse

Internationale Studierende finden an der RUB und in Bochum Deutschkurse auf unterschiedlichen Niveaus.

Ansprechpartnerinnen – Zulassungsstelle

Angelika Tatang
Raum: SSC 0 / 137
Karsten Alt
Raum: SSC 0 / 228

  • Sprechzeiten: Mo-Do, 09:00-12:00 Uhr

  • Tel: +49 (0) 234 32-26644 (Hotline)

  • Email: admission@uv.rub.de